Buchweizen:

Der Buchweizen ist ein Knöterichgewächs, das aus Mittelasien stammt. Er war lange die Grundnahrung mancher der gesündesten und kräftigsten Völker Europas. Jetzt hat man die Tugenden dieser Getreideart wieder entdeckt. Buchweizen ist reich an Vitamin B 1, B 2 und Niacin, ferner Calcium, Magnesium, Phosphor und Eisen. Seine Nährwerte machen ihn besonders bedeutsam für Geschwächte und Kinder ab ihrem ersten Lebensjahr.

Buchweizenbisquit:

Zutaten:

5 Eier getrennt
5 EL Wasser
250 g Zucker
5 EL Buchweizenmehl
1-2 EL Stärkemehl
1 P. Backpulver

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen
Eiweiß mit Wasser steif schlagen
Zucken langsam einrieseln lassen
Eigelbe dazugeben
Buchweizenmehl vermischt mit Stärkemehl und Backpulver vorsichtig unterheben
Den Teig in eine gefettete Springform geben und ca. 30 - 40 Minuten backen.
Man kann die Torte nach Geschmack mit Sahne und Früchten verzieren.